ISaloni – die wichtigste Möbelmesse der Welt

27 kwietnia 2017
...

Die ISaloni-Messe – eines der wichtigsten Ereignisse in der Design-Welt – ist schon hinter uns. Das Ereignis zieht im April jedes Jahres tausende Besucher nach Mailand an, die neuste Trends kennen lernen wollen, sich gerne inspirieren lassen und bewundern, was die Aussteller zu bieten haben.

Die ISaloni ist eine atemberaubende Präsentation neuster Trends, nach denen sich die Möbel- und Innenausstattungshersteller auf der ganzen Welt richten. Das echte Fest des Designs! Welche Stoffe, Farben und Formen konnte man dieses Jahres in Mailand sehen? Welche Trend betreten die Bühne der Möbel- und Innenausstattungsbranche?


Es stellte sich heraus, dass Puderfarben dominieren – Rosa, Gelb, Grün und Blau. Es ist einer der sichtbarsten Trends von ISaloni. Der Prognose von Pantone zufolge – triumphiert auch Grün – Flaschengrün, tief und mehrdeutig. Es findet Anerkennung bei einer immer größeren Anzahl von Designer, die es gerne auf kleine und große Polster- und Kastenmöbel übertragen. Mehr noch, immer häufiger ist auch Mattschwarz zu sehen. Es bewährt sich gut auf metallenen Elementen (z. B. Gestell oder Accessoires) und erscheint immer mutiger auf Tischen und Stühlen.


Woraus kann man Möbel machen
Was die populärsten Stoffe betrifft – stießen wir auf der ISaloni am häufigsten – neben natürlichem Holz – auf Metall und Stein. Sie bewähren sich perfekt auf Tisch-, Kommoden- und Nachttischplatten.
Wichtig ist, dass die Designer immer häufiger mit unterschiedlichen Stoffen spielen, indem sie diese frei miteinander verbinden. Sie kombinieren Farben, Strukturen und Formen. Es wundert keinen mehr, dass ein Möbel, beispielsweise ein Tisch, gleichzeitig aus Holz, Metall, Stein und Glas konstruiert wurde.


Mailand in Zahlen
Das Designfest in Italien kann sich mit imposanten Daten rühmen. Die Mailand-Messe zieht sowohl Aussteller als auch Besucher an. Während der letzten Edition konnten wir Stände von 2.000 Ausstellern bewundern. Aus 165 Ländern kamen sogar 342.602 Besucher!
Die ISaloni findet auf einer Ausstellungsfläche von 200.000qm statt, die in fünft Zonen geteilt wurde: Salone Internazionale del Mobile, the International Furnishing Accessories Exhibition, Euroluce, Workplace3.0 und SaloneSatellite. Die diesjährige Edition wurde durch das 20. Jubiläum von SaloneSatellite begleitet, an dem über 650 Designer aus 16 Designschulen beteiligt waren.

Komentarze